Hundeurlaub - Hundestrand bietet Nordsee Ferienhäuser mit Hund und Nordsee Ferienwohnungen mit Hund

 

 

 

Startseite

Ferienhäuser mit Hund

Ferienwohnungen mit Hund

Last-Minute mit Hund

Ferienkalender

Watt - Wattwandern

Hunde-Blog

Hundeseiten - Webtipp

 

Die Nordsee-Küste:

Ostfriesland

Emden

Greetsiel

Norden

Norddeich

Hage

Dornum

Dornumersiel

Nessmersiel

Esens

Bensersiel

Neuharlingersiel

Carolinensiel-Harlesiel

Horumersiel-Schillig

Hooksiel

Wilhelmshaven

Dangast-Varel

Wangerland

Cuxhaven

Dorum

 

Die Nordsee-Inseln:

Helgoland

Borkum

Juist

Norderney

Baltrum

Langeoog

Spiekeroog

Wangerooge

Memmert

Sylt

 

Impressum

 

 

>Startseite >Nordsee Hochseeinsel Helgoland mit Hund

 

Die Nordsee Hochseeinsel Helgoland, Deutschlands am weitesten vom Festland entfernte Insel, gliedert sich in Unter-, Mittel- und Oberland und liegt in der Deutschen Bucht.

Auf Helgoland, staatlich anerkanntes Seeheilbad, herrscht typisches Hochseeklima mit nur geringen tageszeitlichen Temperaturschwankungen und ist die ideale Urlaubsinsel für Allergiker, da dort die Luft so gut wie pollenfrei ist.

 

Vom nächstgelegenen Hafen auf dem Festland Cuxhaven betragen die Fahrzeiten der Schiffe von und nach Helgoland ca. 2 Stunden mit einem konventionellen Seebäderschiff und ca. 1 1/4 Stunde beim Katamaran.

Der kleine Flugplatz Helgoland-Düne, der in ca. 20 bis 30 Minuten vom deutschen Festland erreicht werden kann, wird u. a. angeflogen von den Flugplätzen Norden - Norddeich und Carolinensiel.

 

Das heimliche "Juwel" der Insel, die Badedüne, liegt rund einen Kilometer neben der Hauptinsel. Auf ca. 1km Länge und 700m Breite stehen den Gästen rund 130.000m² feinster Sandstrand zur Verfügung. Die Badedüne stellt ein Paradies für Sonnenanbeter und Urlauber dar, die Ruhe und Kontakt zur Natur suchen.

Nur im Bereich der Düne von Helgoland findet man die roten Feuersteine, die von begeisterten Kennern auch “die rote Diamanten“ genannt werden.

Die Badedüne erreicht man mit dem Fährdienst der Gemeinde Helgoland.

 

Das Meerwasserschwimmbad „mare frisicum spa helgoland“ verfügt über mehrere Schwimmbecken mit Strömungskanal und Brodelbecken, eine Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Saunarium, Soledampfbad und Ruheräumen mit einer zauberhaften Aussicht auf das Meer, die Badedüne und den roten Felsen.

 

Der Kulturweg führt über 14 verschiedene Stationen durch die vielfältige und abwechslungsreiche Kultur - vom Theater über Malerei und Literatur bis zum Brauchtum - Helgolands.

 

Sportlich ambitionierte Segler können an der Borkum - Helgoland Regatta teilnehmen.

 

Ein Gedenkstein vor der Landungsbrücke erinnert an Heinrich Heine der bereits 1829 und 1830 auf der Insel kurte. Seinen Nordseegedichten wird die auf der Insel gemachten Erfahrungen zugeschrieben.

Ob er schon zum damaligen Zeitpunkt seine Unterkunft in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung hatte, ist nicht überliefert.